AUFNAHMEBEDINGUNGEN

Vor dem Bewerben sind unsere Aufnahmebedingungen zu LESEN!

Da wir verständlicherweise nicht jeden Möchtegern-Sklaven bei uns teilnehmen lassen wollen, haben wir hier aufgelistet, welche Kriterien/Aufnahmebedingungen DU erfüllen MUSST, um in den Herrinnenclub aufgenommen zu werden.

1. Du bist mindestens 18 Jahre alt. Dieser Punkt ist wohl klar und muss nicht weiter diskutiert werden. Ausserdem hast Du unser Sklavenbewerbungsformular VOLLSTÄNDIG und nach besten Wissen und Gewissen auszufüllen, sodass wir auch einen entsprechend positiven Eindruck von dir bekommen! Sklavenbewerbungen die unvollständig sind, oder kein ausreichendes ernsthaftes Interesse an unserem Projekt signalisieren, lehnen wir unkommentiert ab. In diesem Falle erfolgt weder eine Aufnahme in den Club, noch eine Zusendung unserer Unterlagen/Filme. Weiters erfolgt dann eine komplette Löschung deines Datensatzes.

2. Du erklärst dich im Falle deiner Auswahl zum Casting bereit, mittels unterschriebenen Sklaven-Castingvertrag die dressierenden Herrinnen von sämtlichen psychischen, wie auch physischen Schäden, welche durch deine Erziehung an dir entstehen, schad und klaglos zu halten! Der Vertrag wird im Falle deiner Auswahl im Vorhinein per Email zugesandt und ist unterschrieben zum Casting mitzubringen. Natürlich dient diese Formalität lediglich unserer eigenen rechtlichen Absicherung. Denn psychische wie auch physische Schäden gab und gibt es bei uns nicht, da wir uns A. an sämtliche vorher vereinbarten Tabus halten und B. wir davon ausgehen das die bei uns aufgenommenen Sklaven wissen was sie tun und wollen.

3. Solltest du Anreisekosten zu einem Casting bei welchem du mitmachen möchtest haben, so sind diese Reisekosten von dir zu tragen!

4. Du hast nach deiner erfolgten Aufnahme (sofern sie passiert) die Verpflichtung dir vor dem Ersten mit dir stattfindenden Sklavencasting unsere Sklavencasting-Filme genauestens zu studieren. Diese erhältst du nach Eingang deines Spendenbeitrages wahlweise per Post oder Download zugeschickt. Du wirst anhand der Filme merken, dass wir spezielle Rituale pflegen, welche auch von DIR einzuhalten sind!

5. Im Falle deiner Mitwirkung an mitgefilmten Castings, bist du dir darüber im klaren, dass wir auch das Recht haben die Filme zu veröffentlichen! Möchtest du also anonym bleiben, so empfehlen wir in diesem Falle eine Teilnahme mit Maske.

6. Du bekommst keine Gage für`s drehen mit uns und hast auch sonst keinerlei Rechte innerhalb des Projektes. (Bzw haben Sklaven sowieso keine Rechte, insofern ist dieser Punkt eigentlich gar nicht diskussionswürdig…)

7. Dies ist nach wie vor ein 100 % privates Projekt und wir schreiben hier mit unserer Leidenschaft eher VERLUSTE und KEINE GEWINNE! Kapito? Es ist ein Mindestes, wenn man an diesem Projekt teilnehmen will, auch zu wissen, wie unsere Castingsessions ablaufen und was uns tatsächlich interessiert und anturnt! Wir sind drei junge Damen, die gerne dazulernen und wer uns und unsere Homepage unterstützt, dem sind wir auf unsere Art und Weise dankbar und verbunden! Wer das nicht kapiert, ist dieses Projekt nicht wert und darf gerne dreistellige Beträge bei Profidominas ablegen oder sich weiter krumm und bucklig nach einer ehrlich veranlagten Herrin suchen, aber uns bitte nicht nerven!
Du bist noch im Rennen? Na fein.. das freut uns! Dann darfst Du dich hier bewerben und trag dazu bei, dass unsere Castings weiterhin kostenlos bleiben: BEWERBEN

Sklaven-News!

Um immer auf den laufenden zu bleiben, trage unterhalb deine Mailadresse ein. Hier erfährst du u.a. wo und wann du dich von uns erziehen lassen kannst, ausserdem erfährst du wichtige Neuigkeiten über neue Herrinnen und aktuelle Aktionen!